Tatort Pasching
Zwei Kehrmaschinen aus Einkaufszentrum gestohlen

Kein alltäglicher Fall für die Polizei.
  • Kein alltäglicher Fall für die Polizei.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Oliver Wurz

17-Jähriger Tatverdächtiger gibt an, sich nicht mehr an die Aktion erinnern zu können. 

PASCHING (red). Der junge Linzer wird beschuldigt vergangenen Sonntag gegen 20 Uhr vermutlich im alkoholisierten Zustand eine selbstfahrende Reinigungsmaschine in einem Einkaufszentrum in Pasching gestohlen zu haben. Mit dieser fuhr er mit einer Geschwindigkeit von rund fünf km/h auf dem Radweg entlang der L1390 in Richtung Linz .

Zurück zum Tatort

Auf Höhe der Remise Leonding kam er mit der Kehrmaschine von der Straße ab und stürzte über eine Böschung. Nach dem Unfall kehrte der junge Mann in das Einkaufszentrum zurück. Er entwendete eine zweite Kehrmaschine und fuhr mit dieser nach Linz, wo er sie in der Nähe der Unionstraße in einem Innenhof abstellte.

Durch Video überführt

Der 17-Jährige konnte anhand von Überwachungsvideos ausgeforscht und identifiziert werden. Er gab an sich an den Vorfall nicht mehr erinnern zu können und wird der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.