Handball-Landesliga
Dreikampf um den Meistertitel

Trauns Neuzugang aus der zweiten ungarischen Profiliga: Zoltan Csonka
  • Trauns Neuzugang aus der zweiten ungarischen Profiliga: Zoltan Csonka
  • Foto: Keplinger Traun
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Neben Meister dem aus Traun wollen auch Wels und Edelweiß Linz im Titelrennen mitmischen.

TRAUN (red). Nach 208 Tagen kehren die Handballer der Landesliga zurück auf das Parkett. Am Samstag, 3. Oktober startet das Trauner Herren-Team mit dem Schlager gegen Dauerrivale Wels in die Landesliga – gleichzeitig beginnt die Mission Titelverteidigung. Das Hauptziel von Obmann Wolfgang Mach lautet aber: „Wir wollen endlich zurück in die Bundesliga.“ Dafür holten die Trauner zwei ungarische Verstärkungen für den Rückraum: Der 27-jährige Zoltan Csonka wechselte von der zweithöchsten ungarischen Profiliga an die Traun. Dazu kam das 19-jährige Toptalent Dominik Holi aus Kecskemét.
Bei den Damen ist Meister Keplinger Traun in einer Fünfer-Liga ab 12. Oktober klarer Favorit vor Eferding.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen