BEZIRKSLIGA OST
"Es ist mehr drinnen"

Ansfelden holte im Lokalderby gegen Enns ein 2:2 und brennt gegen Schiedlberg auf den ersten Dreier.
  • Ansfelden holte im Lokalderby gegen Enns ein 2:2 und brennt gegen Schiedlberg auf den ersten Dreier.
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

Zwei Zähler in vier Spielen sind für Ansfelden zu wenig. Nun ist Schiedlberg die nächste Hürde.

ANSFELDEN (rei). "Mit dem Saisonauftakt sind wir nur mäßig zufrieden, wie die Tabelle unschwer zu erkennen gibt", sagt Ansfeldens sportlicher Leiter Gerhard Petermandl. Sein Team hat nach vier Runden lediglich zwei Zähler auf der Habenseite. "Letztes Jahr war die Situation eine ganz andere, zufrieden können wir dennoch nicht sein", so der Funktionär, dessen Team beim 2:2 gegen Enns gute Ansätze erkennen lassen hat.

Defensive als Problemzone

Mit elf kassierten Toren wird deutlich, wo es bei den Kickern aus Ansfelden hapert. "In der Verteidigung müssen wir uns steigern, denn die erhaltenen Gegentreffer sind deutlich zu viele", weiß Petermandl, der bereits nach wenigen Runden mit Verletzungssorgen zu kämpfen hat. "Wir suchen keine Ausreden, aber wenn ein Spieler mit dem Hubschrauber vom Platz geflogen wird, steckt das in den Knochen der Spieler." Sportlich gibt es für den Sportchef dennoch ein klares Ziel: "Wir waren eines der stärksten Frühjahrsteams und möchten einen deutlichen, einstelligen Tabellenplatz erreichen."

Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.