Laufend die Metropolen der Welt entdecken

2Bilder

ANSFELDEN (red). Die Mitglieder der Laufgemeinschaft "Flotte Sohlen" aus dem oberösterreichischen Zentralraum haben zwei gemeinsame Leidenschaften: Das Laufen und das Reisen. "Jedes Jahr verbinden wir zwei mal unsere Marathonlaufreise mit dem Kennlernen der jeweiligen Stadt, nach dem Motto 'laufend die Hauptstadt kennenlernen'", erklärt Mitglied Kurt Kaltenböck aus Ansfelden.

Von Venedig bis New York

Bisher führten die sportlichen Reisen der "Flotten Sohlen" bereits unter anderem nach Kopenhagen, Venedig, Boston oder New York. "Als Organisator unserer Laufgruppe bin ich stets immer auch bemüht, unser Heimatland Österreich dabei besonders hervorzuheben", betont Kaltenböck. Ihre letzte Marathonreise führte die Oberösterreicher nach Dublin. Unter unserer Reisegruppe war mit Herbert Orlinger auch ein Teilnehmer mit bereits 133 absolvierten Marathons, sowie mit Norbert Albrecht, ein 77-jähriger Läufer, der ebenso bravourös die Marathonziellinie überlief.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen