Sieg über Favoriten verleiht Aufschwung

Ansfeldner Kicker wollen Herbstsaison nach schwachem Anfang mit Erfolg in die Zielgerade lenken.

ANSFELDEN (rei). Lange Zeit sah es so aus, als würde es mit dem Klassenerhalt für die Ansfeldner Bezirksliga-Kicker ganz schwierig werden, doch nun folgte im zwölften Spiel der vierte Sieg. Fünf Zähler liegt die Krahofer-Elf nun vor der Abstiegszone. In der letzten Herbstrunde wartet auf sie auswärts Kronstorf.

Den Schwung mitnehmen

"Siege wie gegen Schwertberg bringen einem Big Points, mit denen man nicht rechnen kann. Gegen Kronstorf wollen wir weiterhin ungeschlagen bleiben. Mit der Ausbeute der letzten Wochen können wir zufrieden sein. Dazu haben wir mit dem Interimscoach Christoph Krahofer bis Saisonende verlängert, da er das Team erkennbar stabilisierte", sagt der sportliche Leiter Gerhard Petermandl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen