BEZIRKSLIGA
"Wollen den Schwung mitnehmen"

Schützenfest zum richtigen Zeitpunkt: HAKAKÜCHE Ansfelden ließ im Bezirks-Derby gegen Asten kein Tor aus.
25Bilder
  • Schützenfest zum richtigen Zeitpunkt: HAKAKÜCHE Ansfelden ließ im Bezirks-Derby gegen Asten kein Tor aus.
  • Foto: Reischl
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

Die Kicker von HAKAKÜCHE Ansfelden fertigten Asten 5:1 ab. Nun wartet Kronstorf auf Leitner-Elf.

ANSFELDEN. "Es war ein ganz, ganz wichtiger Sieg für die gesamte Mannschaft", resümierte Ansfeldens Trainer Andreas Leitner nach dem 5:1-Kantersieg über Asten, der jedoch anmerkte: "Das war natürlich so nicht zu erwarten, obendrein spielte uns der Spielverlauf in die Hände. Wir haben uns das aber auch verdient."
Dass es in dieser Art und Weise weitergehen könnte, weiß auch Trainer Leitner: "Wir spielen am Samstag (16 Uhr) in Kronstorf. Das wird eine alles andere als leichte Partie für uns, dennoch haben wir jetzt ordentlich Selbstvertrauen getankt und wir möchten den Schwung mitnehmen." Ansfelden ist aktuell Neunter, Kronstorf mit drei Punkten Sechster.
Mit letzter Runde war das erste Viertel der Saison abgeschlossen. "Schwer im Magen liegt mir die Pleite in Bad Hall, wo wir defintiv die bessere Mannschaft gewesen sind und Chancen auf den Sieg hatten", sagt Leitner gegenüber der BezirksRundschau und meint weiter: "Für das zweite Viertel erwarte ich mir mehr Siege, von denen wir bis jetzt einen zu wenig haben. Das Ziel ist, mit 20 oder 21 Punkten in die Winterpause zu gehen", so der Trainer, der mit der Chancenauswertung hadert: "Wir spielen uns sehr viele Möglichkeiten heraus, nutzen von diesen aber zu wenig. Das ist ein Punkt, wo wir ansetzen und im Winter aktiv werden können."

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen