Erstes Unternehmer-Frühstück in St. Florian war voller Erfolg

Manfred Benischko, Obmann Linz-Land, Konditormeister Baumberger, Andrea Danda-Bäck, Bezirksstellenleiterin Linz-Land, Wolfgang Jocher, Jocher Consult, Robert Zeitlinger, Bürgermeister St. Florian
  • Manfred Benischko, Obmann Linz-Land, Konditormeister Baumberger, Andrea Danda-Bäck, Bezirksstellenleiterin Linz-Land, Wolfgang Jocher, Jocher Consult, Robert Zeitlinger, Bürgermeister St. Florian
  • Foto: WKO Linz-Land
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Die Bezirksstelle Linz-Land lud am 23. April zu einem Unternehmer-Frühstück in die Konditorei Baumberger. Dem Aufruf, gemeinsam mit anderen Unternehmern in eine neue Woche zu starten, folgten über 30 Unternehmer. In angenehmer Atmosphäre wurden neue Kontakte geknüpft bzw. bestehend Kontakte weiter vertieft.

Trotz des schwer verdaulichen Themas „Was tun bei Verlust der Geschäftsfähigkeit“, präsentiert von dem Experten Mag. Wolfgang Jocher, lauschten die Interessierten aufmerksam und stellten im Anschluss zahlreiche Fragen dazu. Vor allem der bunte Mix aus Jungunternehmern und langjährigen Firmenchefs zeigt deutlich auf, dass dieses Thema für alle wichtig ist und es hier keine Scheu geben sollte, sich damit auseinanderzusetzen.

„Wir freuen uns sehr, dass dieses Unternehmer-Frühstück so gut aufgenommen wurde. Somit ist für uns klar, dass wir weitere Veranstaltungen in diesem Format planen werden,“ freute sich Manfred Benischko, Obmann der Bezirksstelle Linz-Land.1. Unternehmer-Frühstück in St. Florian war voller Erfolg

Die Bezirksstelle Linz-Land lud am 23. April zu einem Unternehmer-Frühstück in die Konditorei Baumberger. Dem Aufruf, gemeinsam mit anderen Unternehmern in eine neue Woche zu starten, folgten über 30 Unternehmer. In angenehmer Atmosphäre wurden neue Kontakte geknüpft bzw. bestehend Kontakte weiter vertieft.

Trotz des schwer verdaulichen Themas „Was tun bei Verlust der Geschäftsfähigkeit“, präsentiert von dem Experten Mag. Wolfgang Jocher, lauschten die Interessierten aufmerksam und stellten im Anschluss zahlreiche Fragen dazu. Vor allem der bunte Mix aus Jungunternehmern und langjährigen Firmenchefs zeigt deutlich auf, dass dieses Thema für alle wichtig ist und es hier keine Scheu geben sollte, sich damit auseinanderzusetzen.

„Wir freuen uns sehr, dass dieses Unternehmer-Frühstück so gut aufgenommen wurde. Somit ist für uns klar, dass wir weitere Veranstaltungen in diesem Format planen werden,“ freute sich Manfred Benischko, Obmann der Bezirksstelle Linz-Land.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen