Investition sichert Zukunft der Region

Mit der Nachhaltigkeit im Bereich der Technik setzt man auf die langfristige Zukunft bei Smurfit Kappa Nettingsdorf.
  • Mit der Nachhaltigkeit im Bereich der Technik setzt man auf die langfristige Zukunft bei Smurfit Kappa Nettingsdorf.
  • Foto: Smurfit Kappa Nettingsdorf
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

ANSFELDEN (red). Am Standort in Nettingsdorf setzt man auf die Erneuerung der Energieanlagen, die durch Verwendung modernster Technologien die CO2-Emissionen des Standortes erheblich reduzieren und gleichzeitig die Produktion erhöhen wird.

Dabei soll bis 2020 ein hochmoderner Laugenkessel und bis 2022 eine neue Dampfturbine errichtet werden. „Das ist ein positiver Schritt für die Fabrik. Der neue Kessel und die neue Turbine werden dabei helfen, energieeffizienter und wettbewerbsfähiger zu werden, was wiederum unseren Mitarbeitern und der breiteren Bevölkerung zugutekommen wird“, betont Günter Hochrathner, CEO von Smurfit Kappa Nettingsdorf.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.