Goldener Caesar
Neues Leondinger Logo ausgezeichnet

Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, Sery-Projektmanagerin Marlene Hetzmannseder, Art Director Christoph Klammer, Projektleiterin Marlene Siegl (Stadt Leonding) und Agenturchefin Angelika Sery-Froschauer (v. l. n. r.).
  • Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, Sery-Projektmanagerin Marlene Hetzmannseder, Art Director Christoph Klammer, Projektleiterin Marlene Siegl (Stadt Leonding) und Agenturchefin Angelika Sery-Froschauer (v. l. n. r.).
  • Foto: Stadt Leonding
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Gold bei der Caesar-Verleihung der Wirtschaftskammer Oberösterreich gab es für die „besonders coole Idee“ der Stadt Leonding und die kann man so zusammenfassen: 100 Leondinger aus 22 Stadtteilen, ein Wort: Leonding – das ist die Grundlage des neuen Leonding Logos. 

LEONDING (red). Der vor fast genau einem Jahr eingeführte neue Markenauftritt der Stadt Leonding wurde mit einem Kategorie-übergreifenden Jurypreis in Gold für eine „Besonders coole Idee“ ausgezeichnet. Die Idee kam von der Leondinger Agentur Sery Brand Communications, das Projekt konnte die Juroren auf ganzer Linie überzeugen.

Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek freut sich über den Preis: „Es ist eine wahnsinnige Ehre, diesen Preis erhalten zu haben. Es ist ein Preis, der an alle LeondingerInnen geht, den wir alle sind Leonding. Das ist unsere Stadt. Die Entstehung des neuen Logos kann man hier nachverfolgen.

Soundwaves der Leondinger wurde übereinandergelegt

Basis war dabei die unterschiedliche Betonung des Wortes Leonding, das von 100 Bürgerinnen und Bürgern zwischen 3 und 97 Jahren im Studio eingesprochen wurde. Die Soundwaves dieser Aufnahmen wurden übereinandergelegt und der Querschnitt daraus als Designelement in das Logo übernommen.

„Logo erzählt eine Geschichte, die verbindet“

„Das Logo der Stadtgemeinde Leonding erzählt eine Geschichte, die verbindet. In den 22 Ortschaften leben Menschen unterschiedlichen Alters, verschiedener Herkunft und Lebenssituationen, sogar die Aussprache von Leonding ist sehr unterschiedlich. Diese Vielfalt haben wir genützt und ausgehend vom Element Sprache ein gemeinsames Bild entstehen lassen. Das Logo ist also direkt aus der Bevölkerung heraus entstanden, die ihre Spuren im Auftritt der Stadt hinterlassen, ebenso wie die Stadt selbst das Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger mitprägt", erklärt Agenturchefin Angelika Sery-Froschauer.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen