Corona-Virus
Nicht mehr still steht die Nähmaschine in Neuhofen

Alexandra Nachbargauer bei der Anprobe eines „Mundschmeichlers“.
  • Alexandra Nachbargauer bei der Anprobe eines „Mundschmeichlers“.
  • Foto: JulisunshineDesigns
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

„Vor Wochen waren die Anfragen nach Behelfs-Mund-und-Nasenmasken schon da, aber ich habe mir gedacht, nein, das mache ich nicht. Ich wollte nicht in Teufels Küche kommen“, betont Alexandra Nachbargauer.

NEUHOFEN (nikl). Nachdem sich die nebenberufliche Unternehmerin genau erkundigt hatte, hat sie sich dennoch entschlossen, loszulegen und mit ihren „Mundschmeichlern“ – so nennt Sie die Behelfs-Mund-und-Nasenmasken – ihren Beitrag in der Corona-Krise zu leisten.  

Vor eineinhalb Jahren hat die Neuhofnerin ihr Label 'JulisunshineDesigns' gegründet. Auch der nächste Schritt wurde schon gesetzt: Am 13. März hat Nachbargauer die Prüfung zur Baby- und Kinderkleiderherstellerin abgelegt. Weitere Informationen zu den Mundschmeichlern der Neuhofnerin Alexandra Nachbargauer findest man nun online unter: julisunshine.com

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen