Christian Kemetmüller zum Welttag des Brotes:
„Wichtig sind keine Zusatzstoffe und viel Zeit“

Längere Haltbarkeit und mehr Geschmack – Das Brot ist eines der Lieblingslebensmittel der Oberösterreicher.
2Bilder
  • Längere Haltbarkeit und mehr Geschmack – Das Brot ist eines der Lieblingslebensmittel der Oberösterreicher.
  • Foto: Harald Stampfer
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Ob zum Frühstück, als Pausensnack oder bei der Jause am Abend: Für viele Österreicher ist das Brot ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung. Am „Welttag des Brotes“ am 16. Oktober stehen Brot und Gebäck im Rampenlicht.

NEUHOFEN (nikl). „Wichtig ist ein natürlich gesäuertes Brot ohne Zusatzstoffe, das viel Zeit hat zum Rasten“, betont der Bäckermeister Christian Kemetmüller auf die Frage, was ein gutes Brot ausmacht. Vor Ort in Neuhofen bietet der engagierte Firmenchef, die Bäckerei ist seit 175 Jahren im Familienbesitz, im Jahreszyklus elf verschiedene Brotsorten an. „Nicht alltäglich ist das Weißroggen-Störibrot, dieses gibt es grundsätzlich nur zu Ostern und Weihnachten. Wir produzieren es auch jeden Donnerstag“, erklärt Kemetmüller.

Längere Haltbarkeit und mehr Geschmack

Gerade jetzt in der Walnusszeit gibt es in der Bäckerei mit dem Marillenwalnussbrot ein saisonales Schmankerl. Warum beim Einkauf sich für so ein Brot entscheiden? Die Frage kann der Bäckermeister mit zwei Schlagworten ganz einfach erklären: „Längere Haltbarkeit und mehr Geschmack.“ Auf der anderen Seite steht die Zubereitung der Backwaren: Diese geschieht bereits frühmorgens und das ist zum Leidwesen der Bäcker nicht jedermanns Sache: „Momentan ist es schwierig, die Jugend für eine Bäckerlehre zu motivieren“, kann der Arbeitgeber Christian Kemetmüller ein Lied davon singen.

„Jeden Tag das Ergebnis sehen“

Dennoch: Für den Neuhofner, er hat den Familienbetrieb im Dezember 2013 übernommen, ist es der schönste Beruf, den man sich vorstellen kann, „weil du jeden Tag das Ergebnis deiner Arbeit vor dir liegen hast, und das ist schön.“

Packt mit Freude an: Christian Kemetmüller.
  • Packt mit Freude an: Christian Kemetmüller.
  • Foto: Harald Stampfer
  • hochgeladen von Klaus Niedermair
Längere Haltbarkeit und mehr Geschmack – Das Brot ist eines der Lieblingslebensmittel der Oberösterreicher.
Packt mit Freude an: Christian Kemetmüller.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen