03.01.2018, 11:35 Uhr

„700 Jahre St. Marien“: Ein Auftakt mit Konzert

www.st.-marien.at – Das Kulturreferat der Gemeinde St. Marien lädt zum Neujahrskonzert ein. (Foto: OrchesterForumKremstal)

Bereits zum vierten Mal findet das Samareiner Neujahrskonzert statt: Am Samstag, 6. Jänner 2018 um 19 Uhr und am Sonntag, 7. Jänner 2018 um 17 Uhr im Sport- und Kultursaal des Bildungshauses St. Marien – anlässlich des Jubiläumsjahres „700 Jahre St. Marien“.

ST. MARIEN (red). Unter der Leitung von Peter Aigner spielt dabei das OrchesterForumKremstal, gemeinsam mit Musikern der drei „Samareiner“ Musikvereine, sowie Solist Wolfgang Pfistermüller, Mitglied der Wiener Symphoniker (Posaune). Dabei versprechen die mehr als 60 Musiker des Orchesters einen beschwingten Jahresauftakt mit Werken von Anton Bruckner bis zu Musik der Strauss-Dynastie. Der Kirchenchor und die Tänzer der Ballettklasse Doris Passian werden ebenfalls das Publikum begeistern. Karten im Vorverkauf erhält man man Gemeindeamt (Bürgerservice), Raiba St. Marien und Weichstetten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.