30.01.2018, 13:00 Uhr

Kinderhilfswerk lädt zum Krapfenessen

(Foto: Miredi,Photocrew/Fotolia)
ANSFELDEN (red). Am Donnerstag, dem 1. Februar erwartet die Kunden von IKEA Haid eine süße Stärkung. Die Konditorei Jindrak stellt Faschingskrapfen für den guten Zweck zur Verfügung. Gegen eine freiwillige Spende an das Kinderhilfswerk Österreich bekommt man einen flaumigen und leckeren Mmmh-Marmeladekrapfen. „Wir freuen uns, dass wir mit den Krapfen heuer doppelt Freude schenken können. Einerseits den Kunden von IKEA Haid, andererseits benachteiligten Kindern und Jugendlichen, die vom Kinderhilfswerk unterstützt werden“, meinen Kommerzialrat Leo Jindrak und Peter Begsteiger vom Kinderhilfswerk unisono.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.