17.09.2016, 20:24 Uhr

Besten Illusionen Österreichs kommen aus Pucking

Michael Late (Bildmitte) mit Vertretern der Puckinger Gemeindepolitik und seiner Gattin Tamara (li).

PUCKING (nikl). Zum zweiten Mal wurde Michael Late (mitte) vergangenen Samstag der Oscar der Magier verliehen.

Aus den Händen von Tony Hassini, Präsident der weltgrößten Zaubervereinigung, erhielt der Puckinger den Merlin-Award. Auch Puckings Gemeindepolitik, an der Spitze Bürgermeister Robert Aflenzer (2. v. l.), gratulierte dem Ausnahmetalent.

Viele Unterstützer

Diesen Preis habe ich Dank der Untersützung vieler Menschen erhalten. Dazu zählt an erster Stellle meine Frau Tamara, die mich von der ersten Stunden an unterstützt“, sagt Michael Late.

Weitere Informationen zum besten Illusionisten Östterreichs findet man hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.