25.10.2016, 14:31 Uhr

Charity mit Pokerface bei den Trauner Lions

Lions Club Traun setzt auf den guten Zweck: Martin Höfler, Tayfun Tunaboylu, Jürgen Resch, Bernhard Wallot (v. l.).

Begeisterte Pokerspieler fanden sich beim 4. Lions Club Pokerturnier im Linzer Casino ein.

BEZIRK (red). Passionierte und begeisterte Pokerspieler fanden sich beim 4. Lions Club Pokerturnier im Casino Linz ein. Der Lions Club Traun lud zur klassischen Pokerrunde mit einem Hauch von Las Vegas ein.

72 Spieler und drei Ausscheidungsrunden

Obwohl es um einen guten Zweck und nicht um „echtes“ Geld ging, packte so manchen der Ehrgeiz um den Sieg der Ehre. Aus den 72 Spielern wurde in drei Ausscheidungsrunden der Sieger ermittelt.

Walter Schickmair hatte das beste Pokerface

Im Grande Finale – nach dreistündigem Spiel mit Pokerface – hatte der Sieger Walter Schickmair aus Linz das Glück – oder doch Können – in seiner Hand und konnte das Turnier für sich entscheiden.

Not geratene Mitmenschen sind die Gewinner

Stolz nahm er den Hauptpreis in Form eines 1.000 Euro Gutscheines vom Präsidenten des Lions Clubs Traun, Jürgen Resch, entgegen. Gewinner des Abends: in Not geratene Mitmenschen.

Infomationen zum Lions Club Traun findet man hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.