30.09.2014, 13:37 Uhr

Ein Leben für den Rock’n’Roll

(Foto: werfotografiert.at)
TRAUN (ros). Seit genau zwanzig Jahren lässt die wildeste, explosivste und vor allem die erfolgreichste Rockabilly Band Österreichs "Crazy Cubes" die Power des Rock’n’Roll aufleben. Die Chronik der vergangenen Jahre lässt sich in wenigen Schlagworten beschreiben: Tonnen an verbrauchter Haarpomade, etliche europaweite Gastspielreisen, Gigs quer durch Europa, Konzertauftritte bei großen Festivals und etliche Fernseh- und Radioauftritte, unzählige Samplerbeiträge und vier veröffentlichte Alben. Das Jubiläum wurde in der Spinnerei Traun mit vielen begeisterten Zuschauern gebührend gefeiert. Im Vorprogramm traten langjährige Wegbegleiter der Cubes auf, wie die Teddy Boy FormationThe Rioters aus Niederösterreich und die Salzburger Hardcore Rockabilly Combo Fleetbomb 502.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.