07.09.2016, 08:50 Uhr

Kematen sagte dem Sommer "Adieu"

Vor allem die Showeinlage des Clowns sorgte bei den kleinen Besuchern des "Summa pfiatn" für Begeisterung. (Foto: privat)

Vergangenen Samstag fanden sich wieder zahlreiche Gäste beim "Suma pfiatns" in Keamten ein.

KEMATEN (red). Das einzigartige Ambiente beim Wasserschloss Weyer macht dieses Orts- und Familienfest so einzigartig. Neben dieser atemberaubenden Kulisse sorgte aber auch das abwechslungsreiche Rahmenprogram für viel Unterhaltung. Das unumstrittene Highlight des Festes war aber eine Showeinlage durch die Line Dance Gruppe. Auch für die kleinen Besucher wurde einiges auf die Beine gestellt. So umfasste das Kinderprogramm neben einer Hüpfburg auch Bungee-Soccer und eine Station zum Kinderschminken sowie eine Clownvorstellung. Die Organisatoren, ÖVP-Obmann Christian Miesenberger und Bürgermeister Markus Stadlbauer, freuten sich über den zahlreichen Besuch und dankten ihrem gesamten Team für die tatkräftige Unterstützung bei dem Traditionsfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.