04.09.2014, 12:47 Uhr

LJ: Mitgliederwerbung einmal anders

Agnes Brandstettner (Foto: Razon Media)

Zum 60-jährigen Jubiläum stand dieses Jahr besonders die Mitgliederwerbung bei der Landjugend Pucking im Vordergrund. Umgesetzt wurde das Ganze durch den Dreh eines „LipDub“-Videos.

PUCKING (red). Die Landjugend Pucking weiß wie man Jugendliche erreicht: Als innovative Mitgliederwerbung drehten sie ein sogenanntes "LipDub"-Video. Dabei handelt es sich um eine spezielle Form des Musikvideos. Charakteristisch für ein LipDub sind zwei Dinge: Zum einen bewegen Darsteller ihre Lippen passend zum Text des Musikstücks, so als würden sie den Text selbst singen – daher auch der Name. Zum anderen handelt es sich bei einem LipDub um einen Film, der in einem einzigen Durchlauf ohne einen Schnitt aufgenommen wird. Bei dieser Art von Musikvideo wechseln sich die Hauptrollen ständig ab und man hat die Möglichkeit viele LJ-Aktivitäten zu präsentieren.

Kameramann Lukas Wageneder half, das Projekt zu verwirklichen. Das Lied dafür wurde von den Mitgliedern selbst geschrieben, um die Themen, die die Landjugend ausmachen – Aktivitäten, Spaß, Arbeit und vor allem Gemeinschaft und Teamwork – in dieses Lied zu verpacken.
 Gelegenheit, das Video anzusehen gibt es am 20. September beim Sturmfest in Pucking. Dort wird das 60-jährige Jubiläum gefeiert und um 20 Uhr das Video präsentiert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.