28.10.2016, 11:58 Uhr

Nationalfeiertag sportlich genutzt

OFTERING (red). Die Naturfreunde und der Siedlerverein Oftering luden am Nationalfeiertag zu einer gemeinsamen Wanderung ein. Start und Ziel war dabei beim Naturfreundehaus in Unterholz. Auf halbem Weg in Großhart gab es eine Labstation, und der eine oder andere, den beim wandern die Kräfte verließen, wurde mit dem Shuttle-Service zurückgebracht. Über 50 Teilnehmer hatten sich zum Fit-marsch angemeldet, aber weit mehr als doppelt so viel kamen zur Jause ins Naturfreundehaus. Dort konnten dann Hunger und Durst zunächst mit frisch gerillten Bratwürsteln, Sauerkraut und Bier vom Fass gestillt werden. Später dann gab es dann eine große Auswahl an selbstgemachten Mehlspeisen und Kaffee. Wer es länger aushielt, wurde am Nachmittag nicht nur mit herrlichem Sonnenschein, sondern auch mit köstlichen Broten mit Topfen, Kartoffelkäse und Bratlschmalz belohnt. So konnten die Batterien wieder vollständig aufgeladen werden. Und als wahre Wettkönige entpuppten sich die Besucher beim erstmalig veranstalteten Schätzspiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.