14.10.2017, 17:54 Uhr

Oktoberfest der SPÖ Wilhering

WILHERING (cs). Zeit für Veränderung stand am Programm: Zum Oktoberfest lud die SPÖ Wilhering am Freitag, 14. Oktober 2017, ins Pfarrheim Schönering ein.

Zünftig ins „kalte Wasser“ gesprungen

„In den letzten fünfzehn Jahren haben wir zu diesem Datum immer zur bereits traditionellen Bierkost eingeladen. Heuer springen wir das erste Mal ins „kalte Wasser“ und organisierten ein Oktoberfest“, betonte Wilherings Bürgermeister Mario Mühlböck.

Von der Weißwurst bis zur Disco

Das nahm das Publikum auch gerne an. In der passenden Tracht war der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. Die passende kulinarische Stärkung gab es mit vier verschiedenen Bieren und den leckeren Weißwürsten. Auch eine kleine Disco sorgte für viel Abwechslung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.