09.09.2014, 23:11 Uhr

Puckinger Magier Michael Late erobert nun auch CHINA

DORAEMON
In Österreich hat sich der aus Pucking stammende Magier Michael Späth alias Michael Late bereits einen sehr guten Namen gemacht und nun ist er dabei den chinesischen Markt zu erobern.

Am vergangen Wochenende wurde Michael extra nach CHENGDU/China eingeflogen, um dort einen Auftritt für ein ganz besonderen Event zu absolvieren.

Anlass war das hunderjährige Jubiläum einer ganz berühmten COMIC Figur - dem DORAEMON. .

Der Veranstalter wollte unbedingt mein fliegendes Bierfass im Programm haben und so wurde kurzerhand ein Duplikat meiner originellen Illusion angefertigt, erzählt Späth.

Es war ein absolut einmaliges Erlebnis vor hunderten von Menschen aufzutreten. Solch eine perfekte Organisation und Gastfreundschaft erlebt man nicht so oft.

In einer Eishalle, welche in einem Einkaufszentrum gebaut ist, durfte ich meine Kunst zum Besten geben.

Dabei habe ich nicht nur das Publikum vollstens begeistert sondern auch die Verantortlichen, welche mich für den Mai 2015 erneut eingeladen haben. Dann darf ich eine noch größere Show zeigen.

Es gibt aber noch ein weiteres Highlight für Späth - er erhät die höchste Auszeichnung die es in der Zauberkunst gibt - den Merlin Award -der Oscars der Magie. Tony Hassini - Präsident der größten Zaubervereinigung Amerikas lässt es sich nicht nehmen und wird am 09. Oktober 2014 in der PlusCity den Preis persönlich an Michael Late übergeben. Es ist mir eine absolute Ehre diesen Preis als ERSTER Österreicher entgegen nehmen zu dürfen, sagt Späth.

Um ca. 18.oo Uhr werden wir einen Auszug unserer Show geben und im Anschluss bekomme ich dann die Auszeichnung.

Der Eintritt ist FREI und ich freue mich über jeden einzelnen Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.