17.11.2017, 17:53 Uhr

Tag der offenen Tür bei der Firma Voith

Wie wird ein Spezialkran gefertigt? Welche Arbeitsschritte stecken hinter der Produktion? Wie sieht die Lehrlingsausbildung aus?

TRAUN (red). Diese und weitere Fragen wurden am 17. November 2017 beim Tag der offenen Tür der Firma Voith beantwortet. Beim Rundgang durch den Trauner Leitbetrieb können Interessierte unter anderem eine Kranfertigung live miterleben.

Profunde Lehrlingsausbildung präsentiert

Zudem zeigte Voith anhand von Schnupperstationen die profunde Lehrlingsausbildung im eigenen Haus. „Wir produzieren spezielle Kranlösungen, die in die ganze Welt exportiert werden. Mit diesem Tag der offenen Tür, wollten wir uns einem breiteren Publikum präsentieren und vielleicht das Interesse des einen oder anderen Facharbeiters oder Lehrlings wecken“, erklärten Sigrid Grömer und Andreas Lackner von Voith.
 
Firmenbesichtigung „Kranfertigung Live“
Stationsbetrieb mit Schnupperstationen für Lehrlinge
Krankegel – Challenge mit tollen Preisen (iPhone 8, iPad, X-Box mit Fifa 18)

Weitere Informationen zur Firma Voith gibt es hier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.