22.01.2018, 18:15 Uhr

US-Sänger Terry Evans gestorben

Traun: Spinnerei Traun | Der aus Vicksburg, Mississippi, gebürtige Bluessänger, Gitarrist und Songwriter Terry Evans ist im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Evans war, unter anderem im Duo mit Bobby King, als Backgroundsänger für Ry Cooder, John Lee Hooker oder John Fogerty tätig.

Er war als Backgroundsänger für Ry Cooder und John Lee Hooker tätig und trat wiederholt mit Hans Theessink - zuletzt am 22. 9. 2017 in der Spinnerei Traun auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.