12.10.2016, 08:29 Uhr

Viel los bei den ersten Puckinger Umwelttagen

(Foto: RTi Rohrtechnik international GmbH,)
PUCKING (red). Rund 250 Besucher und mehr als 30 Aussteller kamen am 29. und 30. September zu den 1. OÖ Umwelttagen nach Pucking. Thema der Veranstaltung: „Errichtung, Instandhaltung und Sanierung von Rohrleitungsnetzen“. Das Organisationsteam zeigte sich begeistert: „Das Feedback all unserer Teilnehmer war überwältigend. Viele Gäste haben uns zu der gelungenen Veranstaltung und der tollen Gastfreundlichkeit in Pucking gratuliert“. Mehr als 30 Unternehmen präsentierten im Rahmen der Ausstellung und mit praktischen Vorführungen ihre Leistungen. Unter den Fachausstellern fanden sich auch Spezialisten, die sich seit Jahrzehnten mit der grabenlosen Rohrsanierung beschäftigen.
Begleitet wurde die Veranstaltung von einer Reihe von Fachvorträgen. Unter anderem hat Alfred Trauner vom Amt der OÖ Landesregierung über den Status der Leitungsnetze in Oberösterreich berichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.