25.09.2014, 08:28 Uhr

Zwanzig Jahre Trauner Bauernmarkt-Erfolgsstory

(Foto: privat)
TRAUN (ros). Der Trauner Bauernmarkt ist zur Erfolgsstory geworden. Auch nach zwanzig Jahren ist die Begeisterung ungebrochen. Zufriedene Kunden möchten den Markt nicht mehr missen, der am Jubiläumstag einen außergewöhnlichen Besucherandrang verzeichnete. Kulinarisch reichte das Angebot von gegrillten Würsten über Selchroller vom Grill, Salat und Schmankerlbuffet, Bauernbosner, Bauernmarktkrapfen, von Hand ausgezogenem Apfelstrudel bis zu einem breiten Kuchen- und Mehlspeisenangebot oder Bauernhofeis. Ordentlich ins Schwitzen kam Pizzabäcker Michael um die Nachfrage der eigens für diesen Anlass kreierten Bauernmarkt-Pizza von Familie Raffelsberger, zu stillen. Dazu wurden nur Produkte vom Markt verarbeitet wie eine selbstgemachte Grundsauce von Sabine`s Hofküche, Gemüse vom Gemüsebauern und Obmann des Vereins Karl Hofer, Schinken und Speck von Familie Neubauer und Familie Ehmeier, Käse von Gerhard Ablinger und Alois Haslinger. Ein breitgefächertes Programm in einem schwungvollen musikalischen Rahmen wie Karl Kitzler mit seiner Ziehharmonika und den Schuhplattler-Auftritten der Trauner Bockleder Treter, belebte das Jubiläumsfest. Am späten Nachmittag konnten die 10 Gewinner der Teilnehmer des Jubiläums-Rätselheftes unter Mithilfe vieler Glücksengerl ermittelt werden. "Wir gratulieren nochmals allen Gewinnern und freuen uns über die große Beteiligung, so Obmann-Stellvertreter des Vereins Gerhard Engleitner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.