02.05.2018, 17:59 Uhr

2. Mai: Tag des Babys

(Foto: ababaka/panthermedia)

Alle Babys sollen an diesem Aktionstag – unabhängig von ihrem Geburtstag – gefeiert werden.

BEZIRK (red). Baby: Ein Kind im ersten Lebensjahr. In dieser Zeit wird es häufig mit Muttermilch ernährt. Vom Saugreflex leitet sich die Bezeichnung Säugling ab.

Kontakt durch Lächeln kann ein Baby nach etwa zwei Monaten zu seinem Gegenüber aufnehmen. Mit etwa neun Monaten beginnt es, zwischen bekannten und fremden Personen zu unterscheiden. Häufig beginnen Kinder in diesem Alter zu weinen, wenn sie von jemand anderem als der Mutter auf den Arm genommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.