21.05.2017, 21:06 Uhr

30-Jahr-Jubiläum: Ofterings Siedlerverein feierte den großen Tag

Zahlreiche Gäste fanden ich bei der 30-Jahresfeier des Siedlervereins Oftering am Samstag, 20. Mai, ein und machten das Fest somit zu einem vollen Erfolg.

OFTERING (red). Obfrau Maria Kreindl konnte zahlreiche Ehrengäste – unter Ihnen auch Landtagsabgeordnete Gisela Naderer-Peutlberger, Landesobmann der OÖ. Siedler Helmut Löschl und Bürgermeister Dietmar Lackner – und noch viel zahlreichere Gäste aus nah und fern begrüßen.

„Gartln und Selbstversorgung im Trend

In ihren Grußworten erinnerten die Ehrengäste und die Obfrau an die Gründung und die Gründerväter des Vereines und betonten den Nutzen, den er für seine Mitglieder, aber auch für die Allgemeinheit hat. Schließlich liegen „Gartln“ und Selbstversorgung – von den eigenen Tomatenstauden bis zu den selbst gepflückten Kirschen – wieder voll im Trend. Und schöne Gärten und geschmückte Eigenheime leisten einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zum freundlichen Erscheinungsbild einer Gemeinde.

Siedlerverein im öffentlichen Leben verankert

Darüber hinaus beteiligt sich der Siedlerverin Oftering auch am öffentlichen Leben in der Gemeinde Oftering, wie zum Beipspiel am Dorffest und am Adventmarkt, oder an der Flurreinigungs- und der Kinderferienaktion.

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

Bei einem interessanten und abwechslungsreichen Programm wie z.B. beim Kinderschminken, bei Kutschenfahrten oder einer Weinverkostung verging der Nachmittag wie im Flug. Verdiente Funktionäre wurden für ihre Tätigkeit und langjährige Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt. Für gute Unterhaltung sorgte auch die Bierbrezn Musi.

Von der Grillstation bis zum Schätzspiel

Eine gut besuchte Grillstation und ein buntes Kuchenbuffet sorgten für das leibliche Wohl. Zusätzlich gab es eine Vorführung der Geräte des Vereines sowie ein Schätzspiel mit schönen Preisen, an dem sich zahlreiche Besucher beteiligten.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.