10.02.2017, 11:17 Uhr

Auf Augenhöhe mit der Gemeindejugend

Sascha Reischl (links) leitet das mobile Jugenzetrum in St. Marien, Kematen, Kronstorf und Niederneukirchen. (Foto: MobileJULEI)

Projekt "MobileJULEI" führt Befragung unter Jugendlichen im Alter von zwölf bis 30 durch.

ST. MARIEN (red). "Wir führen dies Befragungen kontinuierlich durch, um speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Menschen eingehen zu können", erklärt Sascha Reischl, Mobiler Jugendleiter in Linz-Land. Die Gemeinden St. Marien, Kematen an der Krems, Kronstorf und Niederneukirchen unterstützen die Umfrage, bei der die Sichtweisen, Veränderungsvorschläge der jungen Bevölkerung im Mittelpunkt stehen. Für alle, die Mitmachen, gibt es noch einen besonderen Anreiz. "Mit der Umfrage kann man an einer Verlosung teilnehmen, bei der es ein IPad sowie Kinokarten für das Hollywood Megaplex, Einkaufsgutscheine und zahlreiche Sachpreise zu gewinnen gibt", betont Reischl. Die Ergebnisse der Befragung werden im Februar 2017 vorliegen und öffentlich präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.