26.05.2017, 16:33 Uhr

Australien, Südafrika und England zu Gast in der Volksschule Pasching

Mit Englisch durch den Tag: Die Schüler der Volksschule Pasching. (Foto: Volksschule Pasching)

Englisch spielereich beigebracht: Sechs Native Speaker aus Australien, Südafrika und England luden die Schüler zum Sprachkurs ein.

PASCHING (red). Dabei wurde ein ganzer Tag mit „Englisch“ verbracht. Der Verein ABCi, arbeitet dabei mit innovative Methoden zur Steigerung der Sprachkompetenz.

Kinder waren mit Begeisterung dabei

Paschings Schulreferent Markus Hofko konnte sich persönlich davon überzeugen, dass die Kinder mit Begeisterung dabei waren. Hofko: „Es freut mich, dass unsere Volksschule unseren Kindern solche Möglichkeiten bietet. Mein Dank gilt der Direktorin und dem Leherteam“

Englisch: Globale Sprache die uns verbindet

Warum Englisch? Englisch ist zu einer globalen Sprache geworden, die uns verbindet. Sie ist die Basis für kulturellen Austausch und gegenseitiges Verständnis. ABCi hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 jedes Schulkind in Österreich durch einen englischsprachigen Native Speakern unterrichtet zu haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.