30.09.2014, 15:33 Uhr

Benefizveranstaltung „Kunst für dUNDu“

Gisela Peutlberger-Naderer, war selbst zwei Jahre lang Patin und übergab nun den Scheck über 2550 Euro. (Foto: Volkshilfe OÖ)
KEMATEN (red). Gute Tat vollbracht: Bei der Benefizveranstaltung für das Patenprojekt „dUNDu" (Du und Du) der Volkshilfe Flüchtlings- und Migrantenbetreuung konnte ein Betrag von 2550 Euro übergeben werden. Es wurden zahlreiche – von namhaften Künstlern gespendete –Werke zum Kauf angeboten. „Ich bin sehr stolz auf dieses große Zeichen der Solidarität und es verdeutlicht, wie wichtig und richtig die Grundwerte der SPÖ sind, vor allem wenn diese auch aktiv gelebt werden!“ sagt Gisela Peutlberger-Naderer, die für die Veranstaltung ihren Bauernhof in Kematen zur Verfügung stellte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.