10.10.2017, 07:40 Uhr

Dämmerungseinbruch in Ansfeldner Einfamilienhaus

(Foto: panthermedia/Lieres)
ANSFELDEN (red). Am 9. Oktober in der Zeit zwischen 16:00 Uhr bis 20:20 Uhr ereignete sich in Ansfelden ein Dämmerungseinbruch. Dabei hatte der unbekannte Täter eine Aluleiter, welche sich im Garten befand im Bereich eines Badezimmerfensters angelehnt und schlug die Doppelverglasung des Fensters ein. Anschließend durchsuchte er die Räumlichkeiten im Erdgeschoß und im Obergeschoß des Einfamilienhauses. Der Täter stahl Schmuck in derzeit unbekannter Höhe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.