09.05.2016, 08:42 Uhr

Diebstahl einer Kellnerbrieftasche in Trauner Cafè geklärt

Die Polizei führt derzeit weitere Ermittlungen durch. (Foto: Ewald Fröch/Fotolia)
TRAUN (red). Ein vorerst unbekannter Täter stahl am 2. April gegen 23 Uhr in einem Café in Traun eine Kellnerbrieftasche mit 570 Euro Bargeld. Da der mutmaßliche Täter ein benütztes Bierglas im Lokal zurückließ, konnten Polizeibeamte Fingerabdrücke und DNA-Spuren sichern. Aufgrund der Spurenauswertung kam es zu einer Treffermeldung und ein 40-Jähriger aus Mazedonien konnte als Beschuldigter ermittelt werden. Der 40-Jährige stellte am 16. März bei der Polizei in Traiskirchen einen Asylantrag und wurde in Folge dessen einer Erkennungsdienstlichen Behandlung unterzogen. Weitere Ermittlungen werden geführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.