20.11.2017, 09:26 Uhr

Ein neuer Arzt für Ansfelden

Christain Partoll und Daniel Kirchmeier. (Foto: Partoll)
ANSFELDEN (red). Am 1 Dezember eröffnet Allgemeindmediziner Daniel Kirchmeier seine neue Ordination in den ehemaligen Ordinationsräumen von Franz Josef Aichinger in der Ansfeldner Bergstraße 9. Nach seinem Medizinstudium auf der Med. Uni in Innsbruck arbeitete Kirchmeier unter anderem im Klinikum Wagener Jauregg und im Krankenhaus Enns ehe ihn sein beruflicher Werdegang in das LKH Steyr führte, wo er bis zuletzt in der Unfallchirurgischen Abteilung arbeitete.  „Mir ist wichtig, dass die medizinische Versorgung in Ansfelden gesichert ist und ich freue mich schon auf die neuen Aufgaben“ so Kirchmeier. „Ansfelden ist ein wachsender Ortsteil, Kirchmeier ein junger motivierter Arzt also eine perfekte Kombination“, betont Vizebürgermeister Christian Partoll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.