17.06.2017, 12:11 Uhr

Einbruchdiebstahl bei zwei Trauner Unternehmen

Die Schadenssumme der Einbruchstour steht noch nicht fest. (Foto: Olaf_Mades/panthermedia)

In der Zeit von 14. Juni 2017 18 Uhr bis zum 16. Juni 2017 6.40 Uhr trieben unbekannte Täter ihr Unwesen.

TRAUN (red). Dabei zwängten die Täter zwei Türen zu den Werkstätten einer Firma auf. Daraus entwendeten die Täter verschiedenes Werkzeug.

„Zweiter Tatort“ nur wenige Meter entfernt

In weiterer Folge begaben sich die Täter zu einer einige Meter weit entfernten Firma und zwängten dort in mehreren Angriffen ein Fenster auf und durchsuchten die Büroräumlichkeiten. Dabei wurden zwei weitere Innentüren aufgebrochen.

Tresor mit Flex „geöffnet“

Einen am Boden befestigten Tresor flexten bzw. brachen die Täter mit dem zuvor entwendeten Werkzeug auf. Das Werkzeug wurde am Tatort zurückgelassen und mit Putzmittel übergossen. Aus dem Tresor stahlen die Täter Bargeld. Die Gesamtschadenssumme steht derzeit noch nicht fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.