12.10.2016, 08:37 Uhr

Es stürmte am Nussböckgut

Zahlreiche Gäste ließen sich die stürmische Verkostung beim Velechovsky-Sturmfest nicht entgehen. (Foto: cityfoto/Skeldar)
LEONDING (red). Am ersten Sonntag im Oktober trotzten ca. 600 Gäste dem hereinbrechenden Herbstwetter und nahmen die Gelegenheit war den berüchtigten Velsecco Sturm zu verkosten. Die Concordia-Trauben für den frischen Sturm wurden von der Familie Velechovsky eigens für diese Veranstaltung gelesen und selektiert. Traditionell wurde das Sturmfest gemeinsam mit dem Lions Club Linz City veranstaltet, welcher den Erlös von ca. 1.000 Euro für die Aktion „Klein Blind Kind“ spenden konnte. Musikalisch untermalt wurde die großartige Stimmung durch Manfred Haringer mit seinen Rosé-Rebellen. Bis in die späten Abendstunden feierten die Gäste, unter ihnen auch NR Phillip Schrangl und Ulrike Rabmer-Koller.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.