01.10.2014, 08:28 Uhr

Extracello: extrem, exotisch, extravagant und exzellent

Wann? 25.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Schloss Traun, 4050 Traun AT
Extrachello: Edda Breit, Melissa Coleman, Margarethe Deppe, Gundula Urban – sie reizen ihre Instrumente bis an die Grenzen aus. (Foto: Nancy Horowitz)
Traun: Schloss Traun | TRAUN (red). Die vier Bellistinnen Melissa Coleman, Gundula Urban, Margarete Deppe und Edda Breit bilden seit 2004 das Quartett „extracello“, das sich mit dem viersaitigen Holzinstrument in unterschiedlichen Weisen widmet. Mit viel Witz und Spielfreude überraschen sie das Publikum im Schloss Traun.
Das ursprünglich eher kleine Originalrepertoire wurde von Beginn an mit Auftragskompositionen, überwiegend aus den Bereichen "Cross-over" und Jazz, sowie mit Eigenkompositionen, Eigenarrangements und Improvisationen bereichert. So spannt sich der Programmbogen von der Renaissance über die Klassik bis hin zu Jazz, Pop und Rock.
Das experimentierfreudige Damenquartett tritt am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr im Schloss Traun auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.