18.06.2017, 22:44 Uhr

Fahrzeugsegnung bei der FF Rutzing

Bei herrlichen Wetterbedingungen fand die Fahrzeugsegnung des neuen Rüstlöschfahrzeuges der FF Rutzing beim Feuerwehrhaus Rutzing statt. Zahlreiche Mitglieder benachbarter Feuerwehren sowie Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft konnte Feuerwehrkommandant Hermann Wagner zum Festakt willkommen heißen. Pfarrer Bernhard Pauer nahm dann die Segnung des Einsatzfahrzeuges vor welche durch den Musikverein Hörsching musikalisch umrahmt wurde. Mit der Überreichung der Fahrzeugschlüssel durch den Bürgermeister Gunter Kastler an den Kommandanten der FF Rutzing wurde das Fahrzeug offiziell in den Dienst gestellt. Das Rüstlöschfahrzeug ist das wichtigste Einsatzfahrzeug der FF Rutzing, in diesem Fahrzeug befinden
sich Ausrüstungsgegenstände sowohl für Brand- als auch für technische Einsätze.

Das Fahrzeug ist seit April 2017 als Ersatz für das alte RLFA 2000 - Steyr 13S23 im Dienste der Feuerwehr Rutzing. Nach zirka 2 Jahren der Planung bricht für die Kameraden der FF Rutzing eine neue Ära an. Großes Augenmerk bei der Planung wurde neben dem aktuellen Stand der Technik auch auf die Tagesverfügbarkeit der Mannschaft gelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.