17.12.2017, 22:11 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Neuhofen lud zur 128. Vollversammlung

(Foto: Freiwillige Feuerwehr Neuhofen)

Bei diesem Zusammentreffen nahmen 49 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neuhofen und 15 Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft von der Polizei und dem Roten Kreuz teil.

NEUHOFEN (red). Besondere Freude bei der Vollversammlung bereitete die Neuaufnahmen von vier neuen Mitgliedern, wobei wir nun erstmals eine Kameradin in unseren Reihen haben:

Manuel Breitfuß
Martin Mikula, von der FF St. Jakob im Rosental (Kärnten)
Simon Wallner, von der FF Arbesbach (NÖ)
Magdalena Schierl, die erste Feuerwehrfrau der FF Neuhofen
Ein weiterer Höhepunkt war die Überreichung von sehr hohen Auszeichnungen:

Ehrenkommandant und Mannschaftsführer Franz Aumair erhielt das ÖBFV – Verdienstzeichen III. Stufe

Der ehemalige Sparkassendirektor und große Gönner der Freiwillige Feuerwehr Neuhofen Friedrich Himmelfreundpointner erhielt die Florianiplakette in Bronze und die Ehrenmitgliedschaft FF Neuhofen/Krems.
 
Johann Baumgartner wurde mit der 50-jährige Feuerwehr-Dienstmedaille ausgezeichnet.
Nach den Ansprachen der Ehrengäste und dem gemeinsamen Essen, zu dem die Marktgemeinde einlud, klang der Abend in gemütlich kameradschaftlicher Runde aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.