16.03.2017, 11:24 Uhr

„Frühlingserwachen am Ritzlhof“: Neun Stunden für den Frühling

Mit der Schaufel ausgestattet: Die Schüler der Gartenbauschule Ritzlhof sind jederezit einsatzbereit. (Foto: Gartenbauschule Ritzlhof)

Experten und Schüler geben wertvolle Tipps im Bereich Gartenbau.

ANSFELDEN (red). Unter dem Motto „Frühlingserwachen am Ritzlhof“ öffnet am 25. März die Gartenbauschule Ritzlhof ihre Türen. In Kooperation mit der BezirksRundschau Linz-Land startet man von 9 bis 18 Uhr mit der ersten Gartenausstellung des Zentralraums in den Frühling.

Praxisnahe Tipps & Tricks für Garteninteressierte

Den ganzen Tag über werden Experten wie der Landesgärtnermeister Dietmar Bergmoser oder Gärtnermeister Sebastian Sandner aus St. Florian sowie die Schüler der Gartenbauschule Ritzlhof in Vorträgen und praxisnahen Arbeiten wertvolle Tipps und Tricks für Gartenfans geben. Darüber hinaus bieten zahlreiche Aussteller von der Floristik über den Sonnenschutz im eigenen Garten bis hin zu den Sportmöglichkeiten im Grünen ein breites Angebot zur Inspiration an.

Schüler sorgen für kleine Gaumenfreuden

Natürlich besteht die Möglichkeit, sich vor Ort kulinarisch zu stärken. Die Schüler sorgen für kleine Gaumenfreuden. Alle ausführlichen Informationen zur ersten Gartenausstellung des heurigen Jahres in Oberösterreich und zur Gartenbauschule Ritzlhof finden Sie unter www.meinbezirk.at/frühlingserwachen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.