19.03.2017, 17:18 Uhr

Führerscheinneuling kam ins Schleudern

Eine regennasse Fahrbahn wurde einem Führerscheinneuling zum Verhängnis.

Auf regennasser Fahrbahn prallte ein junger Autolenker gegen die Leitplanke.

LEONDING. Am Sonntagmorgen, 19. März, kam ein 21-jähriger Führerscheinneuling in Leonding auf der L1386 in Richtung B129 in einer Kurve in Arlharting auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Sein Pkw prallte mit der Fahrzeugfront gegen die Leitplanke. Das Fahrzeug drehte sich durch die Wucht des Aufpralls und prallte mit dem Heck erneut gegen die Leitplanke. Nach einer erneuten Drehung kam das Fahrzeug schließlich quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der junge Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das UKH nach Linz gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.