19.11.2017, 06:00 Uhr

Gisela Peutlberger-Naderer: „Akzeptieren keinen Rückschritt in der Kinderbetreuung"

Gisela Peutlberger-Naderer 8Bildmitte) im Krei der SPÖ Frauen Linz-Land. (Foto: SPÖ)

Auf der Landeskonferenz der SPÖ Frauen zeigten die Frauen aus Linz Land daß sie einen Rückschritt nicht akzeptieren.

„Die finanziellen Möglichkeiten der Eltern dürfen nicht der Schlüssel für eine erfolgreiche Bildung der Kinder sein“, betont Gisela Peutlberger-Naderer: „Es geht um Chancengerechtigkeit für Kinder.“

Weitere Informationen zu den SPÖ Frauen Linz-Land gibt es hier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.