09.11.2016, 08:44 Uhr

Herzkinderlauf Traun mit Rekordsammelergebnis

Michaela Altendorfer (Präsidentin der Organisation Herzkinder Österreich) und Roland Höglinger von VOL (Verein zur Organisation von Laufveranstaltungen). (Foto: Lauringer)
TRAUN (red). Die Organisatoren des im Oktober in der Trauner HAKA-Arena stattgefundenen Herzkinderlaufes, Stadtmarketing GmbH Traun und Verein zur Organisation von Laufveranstaltungen VOL, konnten den Reinerlös des im Oktober in der Trauner HAKA-Arena abgehaltenen Herzkinderlaufes übergeben. Mit großer Freude überreichte Roland Höglinger vom Verein VOL an die Präsidentin der Herzkinder Österreichs, Michaela Altendorfer, einen Scheck von 9.500 Euro. „Die Rekordteilnehmerzahl und das Rekordsammelergebnis zeugen von der steigenden Beliebtheit und der professionell Abwicklung des Laufes“, bemerkte dazu City-Manager Andreas Protil und hofft für 2017 auf eine Wiederholung des Herzkinderlaufes in Traun.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.