09.10.2017, 08:17 Uhr

Kinder rockten in den Herbst

(Foto: ASKÖ Traun)

Workshop des Rock’n’Roll Club Traun bot mehr als 350 Kindern einen Einblick in die Welt des Tanzes.

TRAUN (red). Der Rock'n'Roll und Boogie Woogie Club Top Show ASKÖ Traun setzte in Kooperation mit den Volksschulen Leonding, Pucking und St. Florian einen gratis Workshop für ihre Schüler um. In den Turnstunden wurden spielerisch
Übungen zu Koordination, Gleichgewicht und Teamwork erarbeitet. Mit mehr als 350 Kindern an vier Tagen ist in der vierten Auflage des Workshops die Freude an der Bewegung nicht zu kurz gekommen.

Ehrenamtlich unterwegs

Das vierköpfige Trainerteam des RRBWC Topshow ist dabei ehrenamtlich tätig und veranstalten die Kurse in ihrer Freizeit. „Gerade in den jungen Jahren ist es sehr wichtig Kinder zu fördern und ihre Talente wahrzunehmen. Neue Ideen für die Freizeitgestaltung und Spaß beim Sport sind uns besonders wichtig. Deshalb nehmen wir uns gerne die Zeit für die Kurse.“, meint der Jugendtrainer Felix Leibetseder. Aufgrund des positiven Feedbacks, ist ein neuer Kurs für Februar 2018 geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.