29.01.2018, 16:53 Uhr

Ladendieb in Paschinger Einkaufszentrum festgenommen

(Foto: ARC/Fotolia)
Nachdem sie in Zagreb und Salzburg zuschlugen, endete die Diebestour in einem Drogeriemarkt in Pasching.

PASCHING (red). Ein 41-jähriger Bosnier reiste am 26. Jänner 2018 von Bosnien nach Kroatien und traf sich dort mit einem 21-jährigen kroatischen Staatsbürger. Gemeinsam mieteten sie sich einen Pkw in Zagreb und fuhren zunächst zu einem Bekleidungsgeschäft in Zagreb und stahlen Markenbekleidung im Gesamtwert von rund 800 Euro. Anschließend machten sie sich auf den Weg nach Österreich und besuchten ein Outlet-Center in Salzburg. In einem Sportfachgeschäft stahlen sie zwei Ski-Jacken und eine Outdoor-Jacke im Gesamtwert von rund 2.300 Euro.

Detektiv stellt Ladendieb

Soweit bislang bekannt, fuhren die beiden Beschuldigten anschließend zu einem Einkaufszentrum in Pasching und stahlen dort aus einem Bekleidungsgeschäft abermals hochpreisige Markenkleidung im Gesamtwert von etwa 5.300 Euro. Bei einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt in diesem Einkaufszentrum wurde der 41-Jährige vom dem Ladendetektiv erwischt. Hier wollte er vier Parfums im Wert von rund 540 Euro stehlen. Der 41-Jährige wurde festgenommen. Bei der Durchsuchung des Autos konnte letztendlich das Diebesgut des Beutezuges sichergestellt werden. Er wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der 21-Jährige wurde ausgeforscht, konnte aber noch nicht aufgegriffen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.