06.12.2017, 12:43 Uhr

Landjugend Kematen-Piberbach zählt zu den aktivsten Ortsgruppen Oberösterreichs

So sehen Sieger aus: Die Landjugend Kematen-Piberbach als aktivste Ortsgruppe Oberösterreichs 2017.

Zum zweiten Mal hintereinander kann sich die Landjugend Ortsgruppe Kematen-Piberbach als frischgebackener Bezirkssieger der Wahl zur „aktivsten Landjugendgruppe Oberösterreichs“ stellen.

KEMATEN/PIBERBACH (red). Von Wettbewerben bis hin zu Brauchtums- und Bildungsveranstaltungen: 218 Landjugendgruppen führen jährlich mehr als 15.000 Aktivitäten durch.

Zahlreiche Kriterien sind ausschlaggebend

2017 wurden bereits zum zweiten Mal die aktivsten Landjugendgruppen Oberösterreichs ermittelt. Dabei fließen zahlreich Kriterien – unter anderem Mitgliederzahlen, Bildungsstunden und Öffentlichkeitsarbeit – in die Auswertung mit ein.

„Das WIR steht im Vordergrund“

Kematen-Piberbach durfte sich nun ein Jahr lang „aktivste Landjugendgruppe aus Oberösterreich“ nennen. „Das WIR steht im Vordergrund. Bei der Landjugend Kematen-Piberbach ist man nie alleine“ so die ehemalige Leiterin nach der Verkündung im Jänner 2017. Nun haben die Landjugend Kematen/Piberbach dank ihres umfangreichen Programms – als Bezirkssieger – wieder die Chance auf den Titel. Osterbräuche oder das Setzten von Pflanzen im Kindergarten sind nur zwei Beispiele für Aktivitäten der „Landjugend mit Dorfverstand“.

Die Spannung steigt am 6. Jänner 2018

Die aktiven Gruppen aus jedem Bezirk wurden am 5. Dezember bekannt gegeben. Diese dürfen sich über die Einladung zur Landesversammlung am 6. Jänner 2018 freuen. Vor Ort erfolgt dann – aus den fünfzehn Bezirkssiegern – die Kür der aktivsten Landjugendgruppe Oberösterreichs

Landessieger werden reich beschenkt

Die Landessieger erhalten neben der Auszeichnung auch 25 Tages-Eintrittskarten für das Woodstock der Blasmusik 2018 und einen 5.000 Euro Werbegutschein zur Verfügung gestellt von LT1.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.