18.11.2017, 12:42 Uhr

Leonding: Rapid-Anhänger stürmten ein Lokal

Auf Krawall aus: Rapid-Anhänger sammelten sich vor einem Lokal in Leonding. (Foto: BRS)

Gegen 16 Uhr geht das Risikospiel „Lask gegen Rapid“ am 18. November 2017 in der TGW Arena in Pasching über die Bühne. Bereits vorab spielten sich wüste Szenen ab.

LEONDING (red). In den Mittagsstunden musste die Polizei vor und in einem Lokal in Leonding eingreifen: Rapid Anhänger griffen dabei Lask-Fans an.

150 Personen bei der Massenschlägerei

Zwei rivalisierende Fangruppen – mehr als 150 Beteiligte – lieferten sich eine Massenschlägerei. Dabei gingen zahlreiche Flaschen zu Bruch, ein Auto wurde beschädigt.

Polizeihubschrauber ist im Einsatz

Ein Großaufgebot der Polizei und Rettung  entschärften die Situation. Die Polizei fahndete unter anderem mit einem Hubschrauber nach verdächtigen Fans. Die Lage vor Ort hatte sich allerdings rasch beruhigt. Laut einer Polizeisprecherin wurde bei diesem Vorfall niemand verletzt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.