24.11.2016, 08:39 Uhr

Leondinger Stadtplatz wird zur "Eislandschaft"

Eislaufen am Leondinger Stadtplatz. (Foto: Stadt Leonding)
LEONDING (red). Vom 17. Dezember bis zum 26. Februar steht der Stadtplatz wieder für die Eisläufer und Eisstockschützen zur Verfügung. Der bei Kindern sowie Erwachsenen beliebte Eislaufplatz vor dem Leondinger Rathaus ist aus dem Freizeitprogramm der viertgrößten Stadt Oberösterreichs gar nicht mehr wegzudenken. Das Eislaufen auf dem 15 x 32,5 Meter großen Platz und der Schlittschuhverleih sind kostenlos, Eisstockschützen können die Bahn gegen ein geringes Entgelt reservieren. „Vor allem während der Weihnachts- und Semesterferien sind Eislaufen und Eisstockschießen eine hervorragende Möglichkeit, sich im Freien zu bewegen. Das Ambiente ist einzigartig und die Leondinger sind jedes Jahr von diesem kostenlosen Angebot begeistert“, freut sich auch Bürgermeister Walter Brunner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.