17.12.2017, 19:06 Uhr

Linz-Landler im Ausland: Auf zu neuen Ufern abseits der Heimat

Klaus Niedermair, Redakteur der BezirksRundschau Linz-Land.

BEZIRK (nikl). Auswandern? Wen packt nicht auch die Reiselust bei Destinationen wie Brasilien oder Texas.

Arbeiten im Ausland liegt voll im Trend. Mehr als 260.000 Österreicher haben aktuell ihren Lebensmittelpunkt in einem anderen Land gefunden. Im Ausland zu leben kann aufregend und interessant sein: Man hat die Chance, neue Kulturen kennenzulernen. Auslandsösterreicher haben uns berichtet, wie sie fern der Heimat die besinnlichste Zeit im Jahr begehen. Wie wichtig ein Stück Heimat für sie ist. Das zeigen sie, indem sie Traditionen wie zu Hause pflegen. Viele Landsleute bringen wertvolle Lebenserfahrung und den gewissen Weitblick mit, wenn sie nach Oberösterreich zurückkehren. Mit dem Netzwerk OÖ International soll die „Brücke“ ins Ausland gefestigt werden, um so den Stellenwert von Oberösterreich zu steigern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.