13.10.2016, 12:18 Uhr

Mit Jobcoach zum passenden Traumjob

Martina Engelberger unterstützt bei der Jobsuche. (Foto: Land OÖ.)

Das JugendService des Landes OÖ. hilft bei der oftmals schwierigen Suche nach einer Lehrstelle.

Im Gespräch erzählt Martina Engelberger über die Tätigkeit als Jobcoach und die Herausforderungen für die Jugend in der heutigen Arbeitwelt.

Welchen Herausforderungen müssen sich Jugendliche in der heutigen Arbeitswelt stellen? Engelberger:
Aufnahmetests und Castings werden auch bei der Aufnahme von Lehrlingen von immer mehr Betrieben durchgeführt und stellen viele Jugendliche vor eine große Hürde. Aufgrund der Vorauswahl werden Jugendliche aufgrund schlechterer Zeugnisse gar nicht zu Tests oder Gesprächen eingeladen. Herausfordernd ist auch die Fülle des Angebots an schulischen und beruflichen Möglichkeiten für Jugendliche.

Wer kann ein Coaching in Anspruch nehmen?

Das JobCoaching im JugendService können Jugendliche ab dem 9. Schulbesuchsjahr in Anspruch nehmen.

Was macht ein JobCoach?

Ein JobCoach unterstützt Jugendliche in Einzelgesprächen, die sich an der Schnittstelle zwischen Schule und Arbeitswelt befinden. Die Aufgaben reichen von Hilfe bei der Berufsorientierung bis zur Unterstützung bei Aufnahmetests.

Wie viele Jugendliche nehmen pro Jahr aus dem Bezirk Linz-Land diese Unterstützung in Anspruch?

Im Jahr 2015 haben knapp 150 Jugendliche im Bezirk Linz-Land am Jobcoaching teilgenommen, 2016 bis jetzt rund 100 Jugendliche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.