17.12.2017, 20:47 Uhr

ÖVP Traun lehnt Budget ab

Wolfgang Weitmann – Trauner ÖVP-Chef. (Foto: ÖVP Traun)

Keine erkennbare Budgetkonsolidierung, Konzeptlosigkeit und selbstherrliche Nichteinbindung der im Gemeinderat vertretenen, jedoch nicht der Rot-Blauen Koalition zugehörigen, Fraktionen“, so umreißt und begründet der ÖVP Fraktionsobmann Gemeinderat Wolfgang Weitmann die Ablehnung des Voranschlages für 2018 für seine Fraktion.

TRAUN (red). „Angesichts der Probleme, die den Gemeinden allgemein in Zukunft ins Haus stehen, ist dies ein hohes Maß an Unverantwortlichkeit“, stellt er ergänzend fest. Zudem ortet die ÖVP eine Ausrichtung der Politik nach parteitaktischen Vorgaben durch die obgenannten Koalitionäre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.